Vereinsgeschichte

Seit dem Jahre 1984 trafen sich anfänglich Drachen und Gleitschirmflieger auf der Limburg, um von dort oben ihre Gleitflüge zu absolvieren. Mit den Jahren entstand eine Interessengemeinschaft, die von dort ihrem Hobby regelmäßig nachging.

Ab dem Jahre 1987 wurde bekannt, dass die Limburg unter Naturschutz gestellt werden soll. Die Interessengemeinschaft festigte sich. Allen Beteiligten wurde klar, dass man hier nur mit einem Verein und festen Ansprechpartnern ein neues Fluggelände erwirken kann. Der Grundstein für einen Verein war gelegt.

Am 24.6.1989 gründeten 22 Mitglieder in Lenningen-Brucken den Delta- und Gleitschirmclub Weilheim e.V. . An der Gründungssitzung wurden Erhard Weiss als 1. Vorsitzender, Klaus Pantel als 2. Vorsitzender und Jürgen Lutz als drittes. Vorstandsmitglied gewählt. An der 1. Hauptversammlung am 1.12.1989 in der Sportgaststätte in Nabern zählte der Verein bereits über 30 aktive Mitglieder.

Die größte Priorität des Vereins war ein Vereinsgelände für Fuß- und Windenstarts zu finden. Hierbei war maßgeblich der fluginteressierte Bürgermeister Hermann Bauer aus Weilheim beteiligt.

Im Februar 1991 erwarb der DGCW eine nagelneue Doppeltrommelwinde von der Firma Koch für damals 10 000,-- DM.  Mit dieser wurden einige Probeschlepps auf verschiedenen Geländen um die Limburg und auf Flugtagen in Hayingen, Grabenstetten und Hülben getätigt. 

Im gleichem Atemzug wurde nach einem Fußstartgelände gesucht. Probeflüge am Breitenstein, Boßler und an der Teck erfolgten, jedoch wollte sich keine Gemeinde und das Regierungspräsidium Stuttgart auf eine Genehmigung einlassen.

1991 tritt das Naturschutzgesetz in Kraft und das Fliegen vom Limburgkopf ist vorbei. Unser letzter Flugtag war dort der 19.1.1991.

Drei Jahre später, im Januar 1994, stimmten der Weilheimer Gemeinderat dem geplanten Windenschleppgelände am Egelsberg zu. Der Verein konnte nach Flurbereinigungsmaßnahmen am 16.10.1994 den Flugbetrieb aufnehmen.

Bis zum Ende des Windenschleppgeländes erfolgten dort ca. 1 700 Starts.

Im Jahre 1999 feierte der DGCW sein 10jähriges Jubiläum in der Limburghalle in Weilheim. Dafür wurde eigens eine Diashow unter der Leitung von Bernd Stelzer erstellt und präsentiert. Mit 250 Gästen war dies der größte Event des DGCWs.

Erhard Weiss übte die Tätigkeit des 1. Vorsitzenden 20 Jahre aus. Während dieser Zeit unterstützten ihn im Amt des 2. Vorsitzenden Klaus Pantel, Ute Schmid, Bernd Stelzer und Thommy Walker.

Im Januar 2009 übernahm Thommy Walker den Vorsitz.

Heute unterhält der DGCW das Gelände  Neidlingen West und in einer Haltergemeinschaft aus TVB, DCH und DGCW das Gelände Neuffen Nord. Diese können von den Mitgliedern frei genutzt werden. Das Schlepgelände am Egelsber musste wegen dem Bau der ICE-Trasse aufgegeben werden. 

Der Vorstand setzt sich heute wie folgt zusammen
1. Vorstand Herbert Porst
2. Vorstand Michael Limbächer
Kassier Joachim Schnell
Schriftführer Jürgen Decker
Festwart Eberhard Raichle
Geländewart Neidlingen Thomas Fischer
Sportwart Markus Anders
Internet Steffen Jecho

Hast du Interesse an einer Mitgliedschaft im DGCW Neidlingen, so findest du weiter unten die benötigten Formulare.

Lade dir den Aufnahmeantrag, die Einweisung Neidlingen und Neuffen herunter. Nach dem Ausfüllen schicke diese direkt an unseren Kassierer Joachim Schnell.

Der Jahresmitgliedsbeitrag beläuft sich aktuell auf 50,00 Euro pro Jahr. Dieser Betrag beinhaltet auch die DHV-Mitgliedschaft. Die Aufnahmegebühr beläuft sich auf 100,00 Euro und ist einmal bei Eintritt an den Verein zu zahlen.
Nach erfolgreicher Aufnahme in den Verein erhälst du das Willkommenspaket bestehend aus dem Vereinsaufkleber für den Helm und dem Schlüssel für das Flugbuch am Startplatz in Neidlingen.

DGCW Termine

Stammtisch
20 Dez 2017 20:00 -
Fliegerwochenende Wilschönau
10 Mai 2018
Neidlinger Vereinspokalschießen
13 Jul 2018
Helferfest - Zwechgenmarktfest
22 Sep 2018 19:00 -
Neidlinger Zwetschgenmarktfest
23 Sep 2018 09:30 - 18:00

Neidlinger Termine

Reußensteinpokalrennen
14 Jan 2018
Straßenfest
10 Jun 2018
125 Jahrfeier Albverein
12 Okt 2018

Login